Hilfe & Support

Back

AGB für VoIP Produkte

Dienstleitungen von TalkTalk VoIP

VoIP ermöglicht den Kunden, über das Internet zu telefonieren. Die aktuellen Preise der TalkTalk VoIP-Produkte sind auf www.talktalk.ch zu finden. TalkTalk behält sich das Recht vor Preise sowie die Inhalte der Produkte jederzeit anzupassen. Diese Änderungen können ohne schriftliche oder telefonische Vorinformation erfolgen.

Die Dienstleistung kann entweder über ein Telefon, eine mobile App oder einen Computer genutzt werden.

Pflichten des Kunden

Um die Dienstleistung zu nutzen, muss der Kunde einen Internetzugang haben.

Der Kunde kann entweder eine neue Nummer mit der gewünschten Vorwahl beantragen oder die bestehende Telefonnummer mittels Nummernportierung mitnehmen.

Schweizer Telefonnummern sind ausschliesslich für Nutzer mit nachweisbarem Wohnsitz in der Schweiz reserviert.

Der Kunde ist für die Anschaffung, Umsetzung, Funktionalität, Wartung und rechtliche Einhaltung der Nutzung für die von VoIP erforderlichen Anschlüsse selbst verantwortlich (z.B. Internetanschluss etc.).

Der Kunde ist für die Installation der Hardware verantwortlich. TalkTalk bietet für Fragen zur Installation einen telefonischen oder schriftlichen Support an.

Wichtige Informationen

TalkTalk kann den einwandfreien Betrieb ohne Unterbrechung der Telefonie via Internet nicht garantieren. Die VoIP Dienstleistung (VoIP = Voice over Internet Protocol) wird durch das Internet übertragen. Es kann deshalb zu Unterbrüchen kommen wie z.B. Stromausfälle. Dadurch können Datenpakete verlorengehen oder verspätet übertragen werden. Der Kunde ist demnach verantwortlich, alle notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um die Qualität der VoIP Telefonie nicht negativ zu beeinflussen, indem er z.B. im Internet surft, Downloads macht etc.

Der Kunde garantiert, dass alle persönlichen Angaben, die bei der Registrierung angegeben worden sind, korrekt und vollständig sind.

Der Kunde ist verpflichtet, bei der Anmeldung die korrekte Adresse (an der VoIP benutzt wird) anzugeben und Adressänderungen umgehend schriftlich TalkTalk zu melden. Diese Informationen sind für Notrufe zwingend.

VoIP-Dienstleistungen sind mobile (nomadische) Dienste, die auch von einer anderen Adresse benutzt werden können.

Die vom Kunden auf dem VoIP Anmeldeformular angegebene Adresse wird zur Übertragung von Notrufen an die zuständigen Notrufzentralen verwendet (112, 117, 118, usw.). Im Fall einer Adressänderung (z.B. Umzug) wird die neue Adresse für die Notrufe genutzt. Aus technischen Gründen können diese Notrufe nur garantiert werden, wenn die Anrufe von der angegebenen Adresse aus getätigt werden. Falls der Kunde im Fall eines Notrufs von einer anderen Adresse anruft, empfiehlt es sich, ein anderes Kommunikationsmittel zu benutzen. In Frage kommt ein mobiles Telefon oder ein Festnetzanschluss, welches nicht über VoIP läuft.

Den Nutzern der VoIP-App wird empfohlen, die App zu schliessen und den Notruf direkt über den Mobilfunkbetreiber zu tätigen und nicht via die VoIP-App.

TalkTalk kann im Fall einer nicht Übertragung oder Übertragung einer falschen Information der Notrufe nicht verantwortlich gemacht werden. Insbesondere nicht, wenn die Notrufe durch den mobilen Anbieter aus technischen Gründen oder der geographischen Position des Nutzers nicht korrekt übertragen werden konnten.

Der Kunde ist als einziger für die mittels VoIP getätigten Anrufe verantwortlich. Alle Anrufe werden gemäss den Tarifplanbestimmungen verrechnet.

Der Kunde verpflichtet sich, die Dienstleistung in einem üblichen, privaten Rahmen zu nutzen. Er verpflichtet sich des weiteren, die Dienstleistung nicht für betrügerische Zwecke zu nutzen. Die Dienstleistung kann unter keinen Umständen für Telefonzentralen oder Telemarketing Zwecke benutzt werden. TalkTalk behält sich das Recht vor, Massnahmen zu ergreifen, falls dies nicht eingehalten wird.

Der Vertrag tritt bei Unterzeichnung des Kunden und nach Kontrolle von TalkTalk in Kraft.

TalkTalk behält sich das Recht vor, Anträge abzulehnen.

Kündigung

Der Vertrag wird auf eine bestimmte Zeit geschlossen und kann nur unter Einhaltung der Kündigungsfrist gekündigt werden.

Konnte Ihre Frage nicht beantwortet werden oder möchten Sie einen Kommentar hinterlassen? Füllen Sie das unten stehende Formular aus oder verwenden Sie den Live-Chat








Close